Kontakt
Münch Fliesenausführung GmbH
Teilestraße 11-16
12099 Berlin
Homepage:www.muench-fliesenausfuehrung.de
Telefon:030 24530505
Fax:030 24530506

LICHT WIRKT! Die Veredelung HT
Gesundes Wohnen - wichtiger denn je!

Jasba

Wir verbringen 90% unserer Lebenszeit in Räumen (Quelle: Sentinel Haus Institut 2014). Deshalb ist es so wichtig, sich auf eine wohngesunde Umgebung verlassen zu können.

Wir alle sollten heute und in Zukunft nachhaltiger mit unseren natürlichen Ressourcen umgehen. Beim Neubau oder bei der Renovierung liegt unser Augenmerk deshalb meist auf einer wirksamen Außendämmung, die Energie spart. Dick eingepackte Fassaden und perfekt schließende Fenster und Türen – dreifach verglast – sind Realität.

Immer dichtere Gebäudehüllen sorgen aber dafür, dass Gerüche und Schadstoffe nicht mehr wie früher einfach nach Außen abziehen können. Sie sammeln sich in den Räumen, in denen wir täglich leben. Nicht selten geht das zu Lasten der Innenraumluft.

HT-Keramikfliesen – die wohngesunde Lösung

Eine sorgfältige Auswahl der im Innenbereich verwendeten Materialien wird deshalb immer wichtiger. Fliesen mit HT-Veredelung (Hydrophilic Tiles) können einen bedeutenden Beitrag zur Wohngesundheit leisten, denn sie helfen dabei,

  • das Wachstum von Schimmel, Bakterien und anderen Mikroorganismen zu hemmen,
  • die Reinigung der Oberfläche weiter zu vereinfachen,
  • Luftschadstoffe und Gerüche im Innenraum abzubauen.

Und das alles allein durch die Wirkung von Licht!

Weitere Informationen zu diesem Thema:

HT – effektiv gegen Schimmel und Bakterien.

Keramikfliesen sind bereits ohne spezielle Behandlung empfehlenswert – schließlich haben aufgrund ihrer glatten Oberflächenstruktur z.B. Hausstaubmilben, die beim Menschen für allergische Reaktionen verantwortlich sein können, keine Chance, sich dauerhaft einzunisten. Allein durch den Kontakt mit der HT-Keramikoberfläche werden Untersuchungen unabhängiger Institute zufolge Bakterien und Schimmel abgetötet und deren Neuentstehung wirksam gehemmt.

Aktiv gegen Mikroorganismen
Der aktivierte Sauerstoff zersetzt Mikroorganismen wie Bakterien und Keime, die Krankheiten auslösen können. Gleichzeitig wird deren Neubildung wirksam behindert. Dabei ist HT völlig ungiftig und frei von Reizstoffen. So setzt diese innovative Technologie überall dort völlig neue Maßstäbe, wo es im Haus und in der Wohnung auf Sauberkeit und Hygiene ankommt.

Immer wirksam
Das alles funktioniert dank der innovativen HT-Technologie komplett ohne zusätzliche Chemie und ohne jedwede gesundheitliche Belastung für den Menschen. Vor allem aber nicht nur über einen bestimmten Zeitpunkt, sondern dauerhaft. Schließlich ist der natürliche Katalysator in die Glasur der Fliese fest eingebrannt. So verflüchtigt sich der antibakterielle Effekt niemals, sondern bleibt über die gesamte Nutzungszeit der Keramik erhalten. Hygienische Sauberkeit in allen Einsatzbereichen: HT-veredelte Keramikfliesen leisten einen wertvollen Beitrag für natürlich hygienische Wohnräume. Im Innenbereich werden Mikroorganismen wie Schimmel, Bakterien und Pilze, im Außenbereich z.B. an Terrassenplatten Algen und Moose zersetzt und deren Neubildung gehemmt.

99 % weniger Bakterien
Durch den Kontakt mit der HT-Keramikoberfläche werden bis zu 99% der Bakterien abgetötet (unter Untersuchungsbedingungen von Dr. Ralph Derra, ISEGA Forschungs- und Untersuchungs-Gesellschaft mbH, Aschaffenburg).

LICHT WIRKT! Die Veredelung HT. Gesundes Wohnen
HT – extrem reinigungsfreundlich. Mit dem Wasser im Bunde.

HT-veredelte Fliesen sind besonders einfach zu reinigen, denn ihre Oberflächen sind besonders hydrophil (wörtlich: wasserliebend). Als Ergebnis bildet Wasser keine Tropfen oder Kugeln, die wirkungslos abperlen oder unschön antrocknen, sondern es entsteht ein hauchdünner Film.

Aktiv gegen Schmutz
Dieser Wasserfilm sorgt dafür, das selbst kleinste Schmutzpartikel sowie unter normalen Bedingungen schwer entfernbare Rückstände wie Fette gründlich unterspült werden, sich dadurch vom Untergrund lösen und mühelos weggewischt werden können. Das Ergebnis ist eine immer perfekt saubere Oberfläche.

Doppelte Entlastung
Die revolutionäre HT-Veredelung spart nicht nur erheblich Zeit bei der mühelosen Reinigung der Böden und Wände, sondern obendrein eine Menge chemischer Reinigungsmittel. Das entlastet Mensch und Umwelt. Nicht zuletzt leisten die HT-veredelten Fliesen einen weiteren, ausgesprochen wirkungsvollen Beitrag zum nachhaltigen Wohnen!

50% sparsamer
HT-veredelte Keramikfliesen halbieren den Verbrauch an Reinigungsmitteln und sparen Zeit bei der Hausarbeit!

LICHT WIRKT! Die Veredelung HT. Gesundes Wohnen
HT – Wohngesundes Wohlfühlklima. Gesünder Wohnen.

Unangenehme Gerüche oder sogar schädliche Stoffe wie Formaldehyd in der Wohnung? Die Ursache für die Belastung der Innenraumluft können Emissionen aus Baustoffen sein. Farben, Dichtstoffe und Möbel sowie Öfen und Gasherde stoßen Schadstoffe wie Formaldehyd oder Stickoxide aus. Dagegen ist HT ein probates Mittel. Denn der aktivierte Sauerstoff, der durch den photokatalytischen Prozess auf der Oberfläche der HT-veredelten Fliesen entsteht, zersetzt auch diese flüchtigen Bestandteile der Raumluft. Das Ergebnis: reine Luft! Das ist nicht nur in Bad und Küche komfortabel, sondern im ganzen Haus ein gutes Gefühl wohngesunder Sicherheit.

Aktive Luftreinigung
Der aktivierte Sauerstoff zersetzt Mikroorganismen wie Bakterien und Keime, die Krankheiten auslösen können. Gleichzeitig wird deren Neubildung wirksam behindert. Dabei ist HT völlig ungiftig und frei von Reizstoffen. So setzt diese innovative Technologie überall dort völlig neue Maßstäbe, wo es im Haus und in der Wohnung auf Sauberkeit und Hygiene ankommt.

Die Luft ist rein
Das alles funktioniert dank der innovativen HT-Technologie komplett ohne zusätzliche Chemie und ohne jedwede gesundheitliche Belastung für den Menschen. Vor allem aber nicht nur über einen bestimmten Zeitpunkt, sondern dauerhaft. Schließlich ist der natürliche Katalysator in die Glasur der Fliese fest eingebrannt. So verflüchtigt sich der luft-reinigende Effekt niemals, sondern bleibt über die gesamte Nutzungszeit der Keramik erhalten. Hygienische Sauberkeit in allen Einsatzbereichen: HT-veredelte Keramikfliesen leisten einen wertvollen Beitrag für natürlich hygienische Wohnräume. Im Innenbereich werden Mikroorganismen wie Schimmel, Bakterien und Pilze, im Außenbereich z.B. an Terrassenplatten Algen und Moose zersetzt und deren Neubildung gehemmt.

LICHT WIRKT! Die Veredelung HT. Gesundes Wohnen
Die HT-Keramik – alles wie immer. Und doch besonders.

Produktgarantie der Deutschen Steinzeug
Die HT-Veredelung wird im Herstellungsprozess bei großer Hitze untrennbar mit der Fliesenoberfläche verbunden – das macht sie praktisch unverwüstlich. Darauf gibt es sogar unsere einzigartige Langzeit-Garantie!

Die positiven Eigenschaften der Fliese bleiben erhalten.

Fliesen sind:

  • farb- und lichtecht
  • unbrennbar
  • emissions- und lösungsmittelfrei
  • chemikalienbeständig
  • antistatisch
  • wärmeleitend

Besonders langlebig
​Keramikfliesen für Wände und Böden sind seit jeher ausgesprochen strapazierfähig und langlebig mit einer Vielzahl überragender Produkteigenschaften. Sie sind unbedenklich, da sie keine Schadstoffe freisetzen, besonders unkompliziert in der Pflege und im Unterhalt. Daran ändert sich durch die HT-Veredelung nichts.

Natürlich unbedenklich
​Der lichtaktivierte Katalysator Titandioxid ist unbedenklich und ein natürlich vorkommender Stoff. Er ist zum Beispiel Bestandteil in Zahncremes, Lebensmitteln und Medikamenten. Er wird im Werk bei hoher Temperatur dauerhaft in die Glasur eingebrannt und verbindet sich so untrennbar mit der Fliesenoberfläche.

Quelle: Jasba Mosaik GmbH (Deutsche Steinzeug)

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG